Windows-Updates (MSU) silent/automatisiert verteilen.

Eingenständige Windows-Updates (MSU-Dateien) installiert man wie folgt silent bzw. automatisiert.

%systemroot%\system32\cmd.exe /c start /wait "%systemroot%\system32\wusa.exe" "path-filename.msu" /quiet /norestart /log:"%temp%\filename.evtx"

Durch „start /wait“ wird auf die Ausführung des Patchvorganges gewartet. Da „start“ nur innerhalb der CMD funktioniert, arbeiten wir mit „…cmd.exe /c“. Innerhalb einer CMD-Datei kann dann natürlich „…cmd.exe /c“ entfallen. Das Logfile muss mit der Windows-Ereignisanzeige geöffnet wreden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.