Force a specific default lock screen and logon image – no working

Die GPO zum Setzen des Hintergrundbildes für den Anmelde- und Sperrbildschirm hat einen entscheidenden Makel:

Wenn man ein geändertes Bild mit gleichem Namen kopiert, wird das neue Bild nicht angezeigt, weil es unterhalb von C:\ProgramData zwischengespeichert wird. Bisher ist mir keine Möglichkeit bekannt, diesen Cache zu erneuern, wenn man ein neues Bild kopiert. Damn Microsoft.

Ein neues Bild wird initial korrekt verwendet. Dass das Ganze nur unter der Enterprise Edition funktioniert – geschenkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.